Interne Hämorrhoiden

Behandlung von inneren Hämorrhoiden DGHAL

Interne Hämorrhoiden sind erweiterte Venen in den venösen Plexus der rektalen Schleimhaut. Wenn die betroffenen Venen in der oberen Plexus genannt sind innere Hämorrhoiden, werden sie über den Analkanal und werden von Schleimhaut bedeckt.

Wenn Sie wollen, oder um zu verhindern, innere Hämorrhoiden inneren Hämorrhoiden haben, ist es empfohlen, dass Sie eine Diät mit hohem Faser und ausgewogene folgen . Eine hohe Zufuhr von Ballaststoffen und Flüssigkeiten verbessert viele leichte Fälle von internen Hämorrhoiden und zu verhindern.

Die Venen der unteren Venenplexus sind unterhalb der anorectal Kreuzung und abgedeckt Außenhaut entfernt. Die Entwässerung der Fläche fehlt Ventile und aus diesem Grund bereitet sich der Stellung des Menschen Erektion den Druck innerhalb der Hämorrhoidalvenen und damit Hämorrhoidalerkrankung.

Interne Hämorrhoiden in der Regel nicht dazu führen, Schmerzen und Blutungen im Stuhl ( Kot ) werden vorgestellt. Aber wenn innere Hämorrhoiden prolaps ist Ursache aus Schmerzen im Analbereich sind Krämpfe und lindert Schmerzen lindern innere Hämorrhoiden. Dies kann zu Hämorrhoiden führen, und sind sehr schmerzhaft.

Interne Hämorrhoiden die innen des Mastdarmvenen liegen, im Allgemeinen sind nicht schmerzhaft, kann aber schmerzlos bluten.

DGHAL innovative Technologie beinhaltet die neuesten Entwicklungen und bietet die Möglichkeit der Aufhebung äußere Hämorrhoiden eliminieren. Dr. Wafik Al- Wattar, ist ein Pionier auf dem Gebiet DGHAL in Spanien für Hämorrhoiden seit 1995 mit Hunderten von Patienten erfolgreich operiert .

Interne Hämorrhoiden | Hämorrhoiden internen DGHAL
 

<<Züruck